JuniorAkademie

Der DGhK RV Schleswig-Holstein veranstaltet in Kooperation mit dem Ministerium  für Bildung, Wissenschaft und Kultur jährlich in den Sommerferien die JuniorAkademien in St. Peter-Ording für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 - 10 und in Bad Segeberg für Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7. An der JuniorAkademie in St. Peter-Ording ist als Kooperationspartner auch die Beratungsstelle besondere Begabungen der Freien und Hansestadt Hamburg beteiligt. Diese steht somit auch Schülerinnen und Schülern aus Hamburg offen.

 

Flyer über die JuniorAkademien in Schleswig-Holstein

 

Weitere allgemeine Informationen über die JuniorAkademien auch in den anderen Bundesländern erhalten Sie unter www.deutsche-juniorakademien.de

 

Häufig gestellte Fragen sind hier beantwortet: JuAK FAQ.pdf

 

Die Datenschutzerklärung für die Teilnahme an einer JuniorAkademie ist hier nachzulesen: Datenschutzerklaerung_DGhK-SH_JuniorAkademie.pdf

 

Termine 2019:

30.06. - 13.07.2019 JuAk SPO

25.07. - 03.08.2019 JuAk SE

JuniorAkademie Christianslyst 2020

Die JuniorAkademie Christianslyst ist ein außerhalb des regulären Schulunterrichts liegendes Förderprogramm für begabte Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe (6. und 7. Klasse). Sie folgt dem Konzept der Deutschen JuniorAkademien und bietet den Teilnehmenden eine intellektuelle und soziale Herausforderung, die ihnen neue, weit reichende Erfahrungen vermittelt. Die Akademie regt nachhaltig zum interdisziplinären Lernen an und ermöglicht die Begegnung mit weiteren begabten Gleichaltrigen. So lernen die Schüler/innen andere, neue Denkansätze kennen und werden intellektuell überdurchschnittlich gefördert. Indem sie neue Potenziale entdecken, erweitern sie ihre Kompetenzen deutlich.

Geplant sind vier Kurse für insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler aus den Bereichen Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Das gemeinsame Leitthema "Wunderwelten" verbindet alle Kurse miteinander. Die fachliche Arbeit in den Kursen wird durch weitere kursübergreifende Angebote (z.B. Musik, Sport, Exkursionen, Autorenlesung, Kunst) ergänzt. Zum Team gehören neben der Akademieleitung und den Kursleitungen auch Jugendbetreuer und -betreuerinnen.

Veranstalter der JuniorAkademie Christianslyst 2020 ist der DGhK RV Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.
Organisationsleitung: Jörg Martens (Kontakt)
Weitere Informationen können der Ausschreibung (2020 Ausschreibung JuniorAkademie Christianslyst.pdf) entnommen werden.

Häufig gestellte Fragen sind hier beantwortet: JuAK FAQ 2020.pdf

 

Berwerbungsverfahren:

  • Geeignete Schülerinnen und Schüler werden von einer Lehrkraft empfohlen und müssen ein Motivationsschreiben einreichen.
  • Empfehlungen durch die Schulen werden ausschließlich auf dem Postweg an die Bildungsbehörde gerichtet.
  • NEU! Motivationsschreiben und Datenerfassungsbogen werden direkt an die DGhK SH gesendet.
     

Vordrucke für Empfehlungs-, Motivationsschreiben und Datenerfassungsbogen:

2020 Empfehlung JuAk Christianslyst.pdf

2020 Datenerhebung-Motivationsschreiben JuAk Christianslyst.pdf

 

Termine

  • Empfehlungsschreiben, Motivationsschreiben und Datenerfassungsbogen: bis zum 7. Februar 2020 beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur bzw. der DGhK SH
  • Versand des Programms und der Kurswahlunterlagen: ab 14. Februar 2020
  • Zusage: ab 25. März 2020
  • Absage: ab 1. April 2020
  • Verbindliches Vorbereitungstreffen: 9. Mai 2020 in Kiel
  • Durchführung der JuniorAkademie: 23.07. - 01.08.2020 in Christianslyst
  • Öffentliche Abschlusspräsentation: 1. August 2020 nachmittags in Süderbrarup