Aktuelles

Elterntreff-Termine der Elterngruppen

(Genauere Informationen erhalten Sie bei den Ansprechpartnern der Elterngruppe)

OSTERFERIEN

24.04.19 Elterngesprächskreis Wedel - Terminänderung

25.04.19 Elterngesprächskreis Güster

25.04.19 Elterngesprächskreis Ahrensburg

09.05.19 Elterngesprächskreis Pinneberg

11.05.19 Familientreffen Norderstedt

18.05.19 Familientreff Neumünster

18.05.19 Familienausflug der EG Norderstedt - Imkereibesuch

23.05.19 Elterngesprächskreis Ahrensburg

23.05.19 Elterngesprächskreis Güster

24.05.19 Elterngesprächskreis Wedel

01.06.19 Familientreffen Ahrensburg

13.06.19 Elterngesprächskreis Pinneberg

15.06.19 Familientreff Neumünster

17.06.19 Elterngesprächskreis Wedel

18.06.19 Elterngesprächskreis Güster

19.06.19 Elterngesprächskreis Norderstedt

20.06.19 Elterngesprächskreis Ahrensburg

SOMMERFERIEN

Ausflug Imkereibesuch

Ein Angebot der Elterngruppe "Norderstedter Luchse"

Wir wollen in einem Naturschutzgebiet mitten in Hamburg-Schnelsen alles über die Bienen und die Herstellung des Honigs erfahren. Bevor wir starten, erhalten wir erst einmal ein Honigfrühstück mit frischen Brötchen, Kaffee, Tee und einem Honig-Fruchtsaft-Getränk. Danach wird uns ein Bienenvolk im Schaukasten vorgestellt, und wir schauen uns die Bienenstöcke in der Nähe an. Dazu müssen wir natürlich einen Imkerhut aufsetzen. Außerdem erhalten wir die Gelegenheit, eine Kerze aus Bienenwachs zu rollen.
Sollte jemand allergisch auf Bienenstiche reagieren, denken Sie bitte daran, Notfallmedikamente einzupacken.

Termin: Sa, 18. Mai 2019, 10 Uhr bis ca. 12 Uhr

Teilnehmer: die ganze Familie mit Kindern ab ca. 4 Jahren

Treffpunkt: Sassenhoff, 22455 Hamburg

Kosten: max. 7,50 € pro Person, Nichtmitglieder zahlen pro Familie 5,- € Aufschlag

Anmeldung über das Formular auf (Link)

Anmeldeschluss: 12. Mai 2019

Ausschreibung: Ausflug_Imkereibesuch_18052019.pdf

 

Die Datenschutzerklärung für die Teilnahme an kostenpflichtigen Veranstaltungen ist hier nachzulesen:

Datenschutzerklaerung_DGhK-SH_Veranstaltungen.pdf

DGhK SH ist Talent Point

 

Die DGhK Schleswig-Holstein ist 2017 als Talent Point in das European Talent Support Network (ETSN) aufgenommen worden. Dieses europäische Netzwerk verbindet Institutionen, die in unterschiedlichen Bereichen der Talentförderung tätig sind und macht einen europaweiten Austausch von Best Practices und Forschungsbefunden möglich.
Seitdem das ETSN im Jahr 2015 vom "European Council für High Ability" (ECHA) initiiert worden ist, haben sich über 300 Organisationen miteinander vernetzt. Hierzu gehört beispielsweise das "Internationale Centrum für Begabungsforschung" (ICBF) an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster, das nördlichste deutsche "Talent Centre", zu dem die DGhK Schleswig-Holstein in enger Verbindung steht.

Ein weitere Idee, die im Rahmen des ETSN realisiert worden ist, ist die „Youth Platform“, in der sich Jugendliche (zwischen 14 und 30 Jahren) zusammenschließen.

 

Kontakt:
Dr. Sabine Küster

 

Links:
European Talent Support Network (ETSN): http://etsn.eu/
European Council for High Ability (ECHA): http://www.echa.info/
Youth Platform: http://youthplatform.etsn.eu/
Internationales Centrum für Begabungsforschung (ICBF): http://www.icbf.de/

Kongress "Gesichter von Hochbegabung"

Die DGhK feierte vom 16. bis 18. März 2018 ihr 40jähriges Bestehen dem Jubiläumskongress "Gesichter von Hochbegabung".

Eine Zusammenfassung mit Downloads der Vortrags-Präsentationen finden SIe hier:

https://www.dghk.de/gesichter-von-hochbegabung-2/

Leistung macht Schule (LemaS)

https://www.leistung-macht-schule.de/

Gemeinsame Initiative von Bund und Ländern zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler vom 28.11.2016:

 

Stellungnahme der DGhK:

Förderstrategie für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler

Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 11.06.2015:

https://www.kmk.org/fileadmin/pdf/350-KMK-TOP-011-Fu-Leistungsstarke_-_neu.pdf

KMK-Foerderstrategie_fuer_leistungsstarke_SuS_11062015.pdf

 

Stellungnahme der DGhK:

Stellungnahme_DGhK_zur_Foerderstrategie_Lab125.pdf

 

Ergänzend ein Link vom Blog des KARG Fachportal Hochbegabung von Frau Dr. Baudson:
http://www.fachportal-hochbegabung.de/blog/begabtenfoerderung-ist-keine-elitenfoerderung-06-2015/

 

Link auf die Webseite der KMK:

https://www.kmk.org/themen/allgemeinbildende-schulen/individuelle-foerderung/foerderung-leistungsstaerkere.html

Bildungspolitische Forderungen der DGhK von 2011

Jedes Kind hat das Recht auf bestmögliche Bildung. Unterricht, der allen Kindern gerecht werden will, kann es ohne individuelle Förderung nicht geben. Dies setzt voraus, dass jedes Kind in seiner Einzigartigkeit und mit seinen Potentialen erkannt sowie akzeptiert wird und verlangt eine Atmosphäre, die von Toleranz, Wertschätzung und gegenseitigem Respekt geprägt ist. Ein begabungsfreundliches Klima in Kindergarten und Schulen erfordert die Anerkennung von Heterogenität als Normalfall sowie eine positiv besetzte Lern-und Leistungskultur ohne Konkurrenzdruck.

Unter dieser Überschrift hat die DGhK im Mai 2011 Forderungen veröffentlicht, die Sie hier als PDF herunterladen können:

bildungspolitische_forderungen_dghk_2011.pdf